Sie sind hier: Angebote / Freiwilligendienste

Flüchtlingshilfe

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu unserer Flüchtlingshilfe

Ansprechpartner

Uwe Palmen

Herr
Uwe Palmen

Tel: 02461 / 3436-16
Fax: 02461 / 3436-24 
u.palmendrk-juelich.de

Oststraße 22
52428 Jülich

 

Ansprechpartnerin

Anja Sigismund

Frau
Anja Sigismund

Tel: 02461 / 3436-0
Fax: 02461 / 3436-29

a.sigismunddrk-juelich.de

Oststraße 22
52428 Jülich

 

Freiwilligendienste im Roten Kreuz

Bastian Breuer (stehend) absolviert ein Freiwilliges Soziales Jahr -FSJ- beim DRK Jülich im Krankentransport / Rettungsdienst. Er hat die Ausbildung zum Rettungssanitäter erfolgreich abgeschlossen. Hier hat er mit seinem ehrenamtlichen Kollegen Benjamin Bulich -ebenfalls Rettungssanitäter- Dienst auf dem Krankentransport- wagen.

Engagierte Mitmacher jeden Alters gesucht!

Spüre den Puls des Lebens, finde heraus wie nach der Schultheorie die Praxis aussieht. Sehe wie bereichernd die Hilfe für andere Menschen ist - das DRK und seine Freiwilligendienste Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst warten!

Freiwilligendienste - jetzt mitmachen und Teil der weltweit größten humanitären Organisation werden. Ein dickes Plus im Lebenslauf von dem jeder profitiert!

Zeit spenden im Freiwilligen Sozialen Jahr für junge Menschen von 16 bis 27 Jahren oder im Bundesfreiwilligendienst, für Engagierte jeden Alters ab 16 Jahren!

Das Deutsche Rote Kreuz in Jülich stellt Einsatzstellen für den Freiwilligendienst (FSJ und BFD).In Rahmen des Freiwilligendienstes kooperiert das DRK Jülich mit dem DRK Köln, das als Träger des Freiwilligendienstes hier tätig wird.

Insbesondere im Rettungsdienst kann beim DRK Jülich der Freiwilligendienst geleistet werden. Damit verbunden ist die Ausbildung zum Rettungshelfer und/oder Rettungssanitäter.

Für Informationen und für eine erste Kontaktaufnahme stehen Ihnen unsere nebenstehende Ansprechpartner gerne zur Verfügung.